Microliving – urbanes Wohnen im 21. Jahrhundert

Uhrzeit

19.00 Uhr

Ort

CoalMine Café, Turnerstrasse 1, Winterthur

Klein wohnen, was heisst das?

Wie könnte das Wohnen in einer Welt aussehen, in welcher deren Bewohner/innen immer zahlreicher, urbaner, digitaler, erlebnishungriger, mobiler und individueller werden?

 

Begrüssung und Suppen-Apéro mit Erich Wegmann, Gesewo-Vorstandmitglied. Es folgen Inputs von Stefan Breit, Gottlieb Duttweiler Institut, Dominik Siegmann, Hausverein, und Alfred Rüegg.

 

Anmeldung bis zum 21. August 2019 an info@gesewo.ch oder telefonisch unter 052 242 05 38.

 

Weitere Informationen finden in der Veranstaltungseinladung

Microliving – urbanes Wohnen im 21. Jahrhundert Kalendereintrag herunterladen