Erneuerbar hat Zukunft

Fernwärme, Solaranlagen oder Wärmepumpen statt Atom – dank der SP setzt Winterthur auf alternative Energien und investiert in nachhaltige Projekte. Die Förderung alternativer Energieformen ist für die SP zukunftsweisend und selbstverständlich. Eigeninitiative kann gefördert werden mit Energieberatungen. Bewilligungen für Solaranlagen auch in der Kernzone müssen möglich sein. Die Stadt Winterthur geht mit gutem Beispiel voran, indem die Energiestandards bei öffentlichen Bauten dem neuesten Stand anzupassen sind. Einzelanlagen sollen durch effiziente Verbundlösungen ersetzt werden.